TELEFON

+43 1 588 80

E-MAIL

info@ddsg-blue-danube.at

Leinen los für City Cruise in Wien

DDSG Blue Danube: „Leinen los” für City Cruise in Wien

Die DDSG Blue Danube, ein gemeinsames Unternehmen der Wien Holding und des VERKEHRSBUEROS, startet am 5. März 2022 mit der City Cruise in Wien in die neue Saison. Damit können die Sehenswürdigkeiten der Stadt ab sofort wieder vom Wasser aus entdeckt werden. Die Schiffe starten vorerst Donnerstag bis Montag mit je drei Fahrten, bevor ab 1. April die Hauptsaison beginnt.

Wien

Vom Fortschritt der Vorbereitungen auf den Saisonstart überzeugten sich am Mittwoch, den 2. März 2022, Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke, Martin Winkler, Vorsitzender des Vorstands des VERKEHRSBUEROS sowie der Geschäftsführer der DDSG Blue Danube, Wolfgang Fischer.

„Nach einem weiteren, stark von der Pandemie geprägten Jahr nimmt die MS Wien am Wochenende den Schifffahrtsbetrieb in Wien wieder auf. Wir hoffen natürlich, dass sich im Jahr 2022 der Tourismus in der Bundeshauptstadt Wien wieder erholen kann.
Ich wünsche der DDSG Blue Danube einen reibungslosen und erfolgreichen Start der City Cruise“, so Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke.

Seit Ende 2021 ankern die sieben Schiffe der DDSG Blue Danube Pandemie-bedingt im Schifffahrtszentrum am Handelskai bzw. am Donaukanal beim Wiener Schwedenplatz. Die letzten Monate wurden intensiv genutzt, um den Saisonstart am 5. März 2022 in Wien optimal vorzubereiten.

„Mit Beginn der City Cruise am 5. März stehen die Vorzeichen gut für eine lange und erfolgreiche Saison. Ein Top-Jahr mit rund 300.000 Besucher*innen wie vor der Corona-Krise wird es 2022 noch nicht werden, aber ich bin optimistisch, dass das umfangreiche Angebot der DDSG gut von unseren Gästen angenommen wird. Ab Mitte April werden auch in der Wachau wieder tägliche Linienfahrten sowie erste Themenfahrten geboten“, so Kurt Gollowitzer, Geschäftsführer der Wien Holding.

„Unser ‚Heimatmarkt‘ Wien bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, die mit den Schiffen der DDSG Blue Danube von einer ganz besonderen Seite aus erlebt werden können. Neben den Linienfahrten geht es im Mai mit der MS Kaiserin Elisabeth auch zu Tagesausflügen nach Bratislava. Das ist eine erfreuliche Entwicklung im Städtetourismus, die sicherlich attraktiv für Gäste aus dem In- und Ausland ist“, so Martin Winkler, Vorsitzender des Vorstandes des VERKEHRSBUEROS.

Start der City Cruise am 5. März

Am 5. März 2022 heißt es in Wien „Leinen los“ – dann startet die DDSG Blue Danube, Österreichs größtes Personenschifffahrtsunternehmen, mit der City Cruise in die neue Saison. Beginnend bei der Schiffsstation Wien am Schwedenplatz befährt die DDSG flussaufwärts in
einer Schleifenfahrt den Donaukanal. Passagier*innen können dabei bedeutende Bauwerke
vom Wasser aus bestaunen: den Uniqa Tower, die Sternwarte Urania, das Badeschiff, das Hotel- und Geschäftsgebäude von Jean Nouvel, das Schützenhaus von Otto Wagner, den
Ringturm, die Roßauer Kaserne, das Zaha-Hadid-Haus und die von Friedensreich Hundertwasser gestaltete Müllverbrennungsanlage Spittelau.

City Cruise-Fahrplan und Buchung

Die MS Blue Danube legt vorerst Donnerstag bis Montag um 11.00, 13.00 und 14.30 Uhr bei der Schiffsstation City am Schwedenplatz zur 75-minütigen City Cruise ab. Die Kosten für die Fahrt betragen 25 Euro für Erwachsene und 12,50 Euro für Kinder.

Die Buchung erfolgt persönlich in allen Verkaufsstellen der DDSG Blue Danube, im Online-Shop der DDSG Blue Danube unter www.ddsg-blue-danube.at, per E-Mail unter info@ddsg-blue-danube.at oder telefonisch unter der Nummer +43 1 588 80.

„Unser Team hat die Wintermonate besonders intensiv zur Vorbereitung der anstehenden Saison genutzt, sowohl im administrativen Bereich in der Optimierung unseres Fahrplans wie auch in der Nautik. Wir blicken daher sehr optimistisch in das Jahr 2022. Nach dem Start der City Cruise wird ab 1. April auch mit der Großen Donaurundfahrt begonnen und bereits am
16. April bricht die MS Dürnstein in der Wachau erstmals zu ihrer Fahrt von Krems nach Melk und retour auf. Kultur und Kulinarik-Fans kommen dann ab 7. Mai auf der samstäglichen Fahrt der MS Kaiserin Elisabeth in die Nachbarhauptstadt Bratislava voll auf ihre Kosten“, so DDSG Blue Danube-Geschäftsführer Wolfgang Fischer.

Hauptsaisonstart in Wien am 1. April

„Schiff Ahoi“ heißt es ab 1. April 2022, dem Hauptsaisonstart in Wien. Dann werden wieder täglich fünf City Cruise-Fahrten geboten. Ergänzt wird das Angebot mit der Großen Donaurundfahrt, die ebenfalls mehrmals täglich auf zwei Strecken auf der Donau unterwegs ist sowie durch vielfältige Themenfahrten wie z.B. der Heurigenfahrt mit Wiener Liedern am
7. April oder dem Sunday Brunch am 10. April.

Wachau-Schifffahrt ab Mitte April

Mit der DDSG Blue Danube lässt sich auch das UNESCO Weltkulturerbe Wachau hautnah erleben. Zwei moderne und vollklimatisierte Schiffe laden zu einer imposanten und gemütlichen Schifffahrt durch die Wachau mit ihren terrassenförmigen Weingärten, Burgen und Ruinen sowie den verträumten Orten Dürnstein oder Spitz. Am 16. April 2022 startet die MS Dürnstein mit Fahrten, immer von Samstag bis Mittwoch, ab Krems nach Melk und retour und mit 7. Mai nimmt die MS Wachau zusätzlich Fahrt auf, um das Angebot auf drei Fahrten täglich zu erhöhen. Auch Themenfahrten stehen wieder am Programm.

An Bord der DDSG-Schiffe gelten die zu diesem Zeitpunkt gültigen COVID-19-Vorgaben. Mehr Infos unter www.ddsg-blue-danube.at

Rückfragehinweis:
Peter Teuschl
DDSG Blue Danube Schifffahrt GmbH
Presse- und Medienarbeit
Mobil: +43 664 625 80 65
E-Mail: peter.teuschl@ddsg-blue-danube.at
www.ddsg-blue-danube.at

Wien

Über Peter Teuschl

am 3. März 2022
abgelegt unter Aktuelle Pressemeldungen 

BELIEBTE BEITRÄGE

Fotohinweis und Downloads

© David Bohmann

Feature / Benefit

Explain how your product / service / company solves a problem. How does it work and why it’s better.

Feature / Benefit

Explain how your product / service / company solves a problem. How does it work and why it’s better.

Feature / Benefit

Explain how your product / service / company solves a problem. How does it work and why it’s better.