ALLGEMEINES

Hygienekonzept

REISEN UND CORONA
WIR ACHTEN AUF IHRE GESUNDHEIT

Liebe DDSG Blue Danube Gäste!

All die angeführten Maßnahmen zeigen – Sie und Ihr Wohlbefinden aber auch jenes unserer Crew an Bord und in den Verkaufsstellen sind uns sehr wichtig. Unsere Konzepte basieren auf den aktuellsten Erkenntnissen und den daraus resultierenden Maßnahmen. Diese funktionieren aber nur dann, wenn sich auch jeder an deren Einhaltung aktiv beteiligt und verantwortungsvoll agiert. Geben Sie auf sich und Ihre Umgebung Acht und genießen Sie Ihre Schifffahrt in vollen Zügen.

Wir freuen uns auf Sie –
Ihr DDSG Blue Danube Team

ZUTRITT FÜR GEIMPFTE

ZUTRITT FÜR GENESENE

KEIN ZUTRITT FÜR GETESTETE

ZUTRITT NUR MIT 2-G

FFP2-Maskenpflicht in der Gastronomie und in allen Innenräumen
Am Weg zum Tisch, oder sobald man den Tisch verlässt, ist eine FFP2-Maske zu tragen.
FFP2-Maske ebenso verpflichtend für das Personal in der Gastronomie sowie am Arbeitsplatz, wo enger Kontakt zu anderen Menschen (Kund:innen, Arbeitskolleg:innen) besteht.

    Es gelten folgende Regelungen gemäß COVID-19-Maßnahmenverordnung ab 20. Dezember 2021

    [Update 20.12.2021 / 11:56 Uhr]

    Für das Bundesland Wien (= Abfahrtsort unserer derzeit angebotenen Schifffahrten) gelten ab 20. Dezember folgende Maßnahmen (auszugsweise):

    • Zutritt nur mit gültigem 2-G-Nachweis gestattet
      Es haben damit nur noch Geimpfte und Genesene Zutritt!
    • Es gilt eine FFP2-Maskenpflicht in allgemein zugänglichen geschlossenen Bereichen.

    Aktuelle Maßnahmen im Überblick
    https://corona-ampel.gv.at/aktuelle-massnahmen/regionale-zusaetzliche-massnahmen/wien/

     

    Für Passagiere gilt die 2-G-Regel (geimpft oder genesen – Ausnahme: Schüler 12 bis 15 Jahre – hier ist weiterhin der „Ninja-Pass“ gültig). Passagiere, die nur einen Test vorweisen, dürfen nicht eingelassen werden. Passagiere müssen zusätzlich eine FFP2-Maske am Schiff tragen!

    In Bereichen der Bordgastronomie darf die FFP2 Maske am Verabreichungsplatz abgenommen werden. Die Konsumation von Speisen und Getränken im Stehen ist untersagt.

    Die Verpflichtung zur Vorlage eines 2-G-Nachweises gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr.

    Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr – Kinder ab dem vollendeten sechsten bis zum vollendeten 14. Lebensjahr dürfen auch eine den Mund- und Nasenbereich abdeckende und eng anliegende mechanische Schutzvorrichtung tragen.

     

    Quellen:
    https://coronavirus.wien.gv.at/neue-corona-regeln/
    https://coronavirus.wien.gv.at/weitere-massnahmen/
    Coronavirus – Aktuelle Maßnahmen | Bundesministerium Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz
    Coronavirus – Zusätzliche Maßnahmen in Niederösterreich
    Coronavirus – Zusätzliche Maßnahmen in Wien
    Coronavirus – FAQ Häufig gestellte Fragen